Startseite | Sehenswürdigkeiten

Schloss Wijnendale

 
Bereits nach wenigen Kilometern von Torhouts Innenstadt entfernt, finden Sie Schloss Wijnendale. Das Schloss ist besonders wertvoll, nicht allein nur wegen seines historischen Hintergrunds, sondern vor allem durch sein enges Band mit 1000 Jahren Torhouter und Europäischer Geschichte. Besuchen Sie dieses historische Schlossgut mit seinem beeindruckenden Wassergraben.

In dem Pförtnerhaus des Schlosses Wijnendale finden Sie das Besucherzentrum, das einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für ihre Erkundung der weiteren, bewaldeten Umgebung des Schlosses darstellt. Besuchen Sie die Kapelle, den Eiskeller und den Wald- ein echter Geheimtipp!

Seit Kurzem sind auch das Traubengewächshaus und der Teich des Schlosses für die Öffentlichkeit zugänglich.

Vom Besucherzentrum aus führt Sie die mit Bäumen umsäumte Schlossallee zum Schlossgraben, zur Zugbrücke und zum schweren Eingangstor. Bis zum heutigen Tage wird das Schloss Wijnendale bewohnt. In seinem linken Flügel ist das Schlossmuseum untergebracht. Ein Besuch des Museums ist eine Reise mit der Zeitmaschine. Machen Sie sich bereit für eine atemberaubende, aktive und überraschende Reise durch die Zeit!

Jeder Raum des Museums beleuchtet eine bestimmte Epoche aus der reichen Geschichte des Schlosses Wijnendale. Markante Figuren und Ereignisse werden dargestellt. Die Tour beginnt beim heutigen Schlossherrn, Herrn Matthieu de Wynendaele. Seine Familie bewohnt das  Schloss bereits seit 5 Generationen. Nach etlichen weiteren Sprüngen in der Geschichte, von Leopold III über die feudalen Neuburgs, Maria von Burgund und  Guido von Namur, endet der Besuch am Eingang des Schlosses,  der untrennbar verbunden ist mit der Figur von Robrecht de Fries (Robrecht dem Friesen).

Das Museum ist mehr als Jonglieren mit Jahreszahlen und historischen Figuren. Wie verlief das tägliche Leben der Bewohner, mit ihren großen Festen und Banketten? Wie war es, im  Schloss zu arbeiten? Das Museum schenkt unterschliedlichen Themen besondere Aufmerksamkeit: wie im Schloss gelebt, gearbeitet und sich vergnügt hat.

Wer waren die  Herrscher der Erde im Lauf von tausend Jahren, die sich im  Schloss versammelten, um wichtige, politische Angelegenheiten zu regeln? Wie verlief die Belagerung und eventuelle Zerstörung eines Schlosses? An Hand von Dokumenten, Fotos und Interviews können Sie sich hierüber ein gutes Bild machen.

Schloss Wijnendale war jahrhundertelang vor allem ein Jagdschloss. Diese Tatsache zieht sich wie ein roter Faden durch das Museum und wirkt heute als Tradition bis zum gegenwärtigen Schlossherrn fort.

Als individuellem Besucher wird Ihnen ein Handcomputer (PDA) oder ein Besichtigungsleitfaden zur Verfügung gestellt. Natürlich geht nichts über eine sachkundige Erklärung und persönliche, thematische Auseinandersetzung von einem qualifizierten  Schlossführer. Bei Anmeldung von 14 Tagen im Voraus können wir diesen stets zur Verfügung stellen. Für den individuellen Besucher werden jeden ersten Sonntag im Monat Führungen um 15.00 Uhr veranstaltet.

Für Kinder wird Robbies Gespensterjagd angeboten. Sollten Sie noch auf der Suche nach einer tollen Idee für einen Kindergeburtstag am Mittwochnachmittag sein, dann wäre dies eine Überlegung wert.

 

LINKS:

Mehr über die 1000-jährige Geschichte des Schlosses Wijnendale

Kastêel Wyndoale (voor Westvlamingen)

Wijnendale bruist!

 

 

 

 

  • stadhuis
  • Kasteel Wijnendale
  • mosterdpot
  • Kinderboerderij
  • Kasteel Ravenhof
  • Luchtfoto kasteel Wijnendale

Kontakt

Tourismus Torhout
Kasteel Ravenhof
Ravenhofstraat 5
8820 Torhout
Tel.: 050 22 07 70
Fax: 050 22 15 04
E-mail: tourismus@torhout.be

Stundenplan: Tourismus Torhout
Von 1 Oktober bis 31 März:  
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 
09.00 Uhr - 12.00 Uhr & 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Links

knop stad torhout
knop ccdb
knop jeugd
Word vriend op facebook!